Loading..

Product was successfully added to your shopping cart.





Keine Produkte im Warenkorb

Mix it yourself – Currybausatz von Babette's

Artikelnummer: es-babettes-07

Die beste Gewürzmanufaktur Wiens – Babette's – hat exklusiv für GUSTO fünfzehn verschiedene Gewürzsets zusammen gestellt. Von klassisch bis ausgefallen, von Hausmannskost bis International – in jedem Set findet sich die perfekte Mischung zu einem speziellen Thema. Mit diesem Bausatz mischen Sie Ihr hauseigenes Curry.

Lieferzeit: 4-7 Tage

40,80 €
Inkl. 10% USt., zzgl. Versandkosten
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Unsere Angebote
Beschreibung

Im Gewürzset enthalten: 

  • Cumin – Kein Curry ohne Cumin! Aber nicht nur in der indischen Küche ist die Cuminfrucht gebräuchlich: im Maghreb und Levante, Lateinamerika und China ist Kreuzkümmel wesentlicher Bestandteil vieler Gewürzmischungen, fast immer in Kombination mit Koriandersamen. Obwohl sich sein nussiger Geschmack, der durch Röstung vor dem Gebrauch intensiviert wird, stark von europäischem Kümmel unterscheidet, wird er nach wie vor oft mit diesem verwechselt.
  • Senfkörner braun – Schwarzer Senf wird nur selten zu Senfpaste verarbeitet und ist hauptsächlich in der indischen Küche weit verbreitet. Die geruchslosen Samen werden vor der Verwendung in Gewürzmischungen oder Currys trocken oder mit Fett stark erhitzt, wodurch sie ihr scharfes Aroma entfalten. Aus den fetthaltigen Samen wird auch Öl gepresst, das vorrangig in der Küche des indischen Subkontinets zum Einsatz kommt.
  • Ceylon Zimt ganz – Ceylon Zimt gilt als der "echte" Zimt. Im Vergleich zu anderen asiatischen Sorten enthält er weniger Cumarin und ist daher subtiler im Geschmack. Auch aufgrund der Verarbeitung haben die dünnen, süßlich-scharfen Rindenstücke die feinere Qualität, da die Baumrinde sorgfältig von der Korkschicht befreit wird. Zimt ist in vielen Küchen der Welt unerlässlich: Lebkuchen und Strudel, orientalische Mischungen und viele asiatische Gerichte sind ohne Zimtaroma fast undenkbar.
  • Kardamom– Die hoch aromatischen Kardamomsamen, deren Kapsel einen natürlichen Aromaschutz bietet, erinnern im Geruch an Kampfer und schmecken zitronig und frisch. In Indien wird Kardamom mit anderen Gewürzen als Tee gebrüht, in arabischen Ländern als Verdauungshilfe im Kaffee getrunken. Die Samen sind in indischen und afrikanischen Mischungen für pikante Gerichte enthalten, in Europa werden sie meist in süßem Gebäck verwendet.
  • Bockshornklee – Sowohl die Blätter als auch die getrockneten Samen des Bockshornklees finden sich in kulinarischen Traditionen von Ostafrika bis Indien wieder, meist als Teil von Gewürzmischungen wie Berbere (Äthiopien) oder Sambaar, Panch Phoron und Curries (Indien). Wesentlich für den Geschmack ist eine starke Röstung der Samen um deren bittere Note in das charakteristische intensiv nussige Aroma zu verwandeln.

Babette's achtet bei der Auswahl der Gewürze vorallem auf die Qualität, die mit Qualitätszertifikaten und Laboranalysen laufend kontrolliert wird. Und natürlich auf die Herkunft, denn alle Gewürze kommen aus ihren Ursprungsgebieten. Die Gewürzmischungen werden mit Sorgfalt in der Manufaktur nach eigenen Rezepten zusammengestellt, sanft geröstet, schonend gemahlen und von Hand abgefüllt. Hinzuweisen ist auch darauf, dass Babette's bei den Mischungen gänzlich auf bestrahlte oder chemisch behandelte Gewürze und Kräuter verzichtet. Ebenso auf Trennmittel, Geschmacksverstärker, Aroma- und Konservierungsstoffe, Verdickungsmittel oder getrockneten Knoblauch. Dieser würd alle feinen Aroma der Gewürze überlagern. Babette's empfiehlt, die immer frisch zubereiteten Mischungen innerhalb von 6 bis 12 Monaten zu verbrauchen, da die Gewürze in diesem Zeitrahmen am intensivsten sind.

 

Curry-Bausatz zum selber mischen

Hersteller: Gewürzmanufaktur Babette's

Preis: € 40,80

Made in Austria / Wien