Loading..

Product was successfully added to your shopping cart.





Keine Produkte im Warenkorb

Regional & gut!

Datum: Do, 16.06.2016
Uhrzeit: ab 18.00 Uhr
Koch/Köchin: Roland Flasch
Ort: Wien
Location.: GUSTO Kochschule
Artikelnummer: kk-rf-1606

Reiner Genuss ohne schlechtem Gewissen durch fair und nachhaltig produzierte Lebensmittel aus Österreich.

119,00 €
Inkl. 20% USt.
inkl. MwSt.

Product Brand

gusto_hofer
Beschreibung

Mit hochwertigen Lebensmitteln, die fair und respektvoll produziert wurden, wird an diesem Abend gekocht. Unser neuer, junger Kochspundus Roland Flasch wird uns  unter anderm zeigen, was wir alles aus der Tomate zaubern können und hat sich auch für den süßen Abgang etwas spezielles ausgedacht.

Folgende g'schmackige Rezepte aus wertvollen Zutaten bekommen wir serviert:

 

  • Tomantenraritäten mit Panna Cotta auf Blattsalat
  • Rostbraten mit Waldstaudenrisotto, dazu Paprika-Balsamico-Minz Gemüse
  • Vollkorn Fusilloni mit Feldgurke, sauer eingelegte Radieschen mit Beurre- Blanc und Kräuteröl.
  • Kurz gebratenes Rindsschnitzel mit einem Cassoulet aus Hülsenfrüchten
  • Wiesengrusskeks-Krokanttörtchen

 

Kursdauer: ca. 4 Stunden

Teilnehmer: max. 15 Personen

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Symbolbilder. Änderungen vorbehalten. 

Location

Location

Wir haben für unsere GUSTO Kochkurse einen ganz besonders zentralen Standort, mitten in der Stadt gewählt. Kochen Sie mit uns in der wunderbaren GUSTO Küche, in der täglich die Rezepte für GUSTO entstehen und die von der GUSTO Redekation in der selben Küche nachgekocht werden.

Wir kochen in einer EWE Küche auf hochwertigen Geräten von Miele, mit den besten Koch-Accessoires und einem wunderbaren, bewährten Team! Wir freuen uns auf Sie!

 

Adresse:

Taborstraße 1-3

1020 WIEN

 (Verlagsgruppe NEWS Gebäude gegenüber vom Schwedenplatz)

 

Öffentlich erreichbar mit:

U Bahn: U4, U1 - Schwedenplatz

Straßenbahn: 1,2 - Schwedenplatz

 

 

Koch

Koch

Stadtmärchen

Roland Flasch, seit 16 Jahren erfolgreicher Jungkoch, hat in so unglaublich vielen, verschieden und vorallem renommierten Küchen gekocht und gelernt, dass man nur ein Wort des Respekts dafür finden kann: "Chapeau"!

 

Seine sicherlich wichtigsten Stationen waren als Chef de Partie im Österreicher im MAK, als Junior Sous Chef im Motto am Fluss sowie als Küchenchef im Steak-Fischvierterl am Naschmarkt, in der Hofzeile 27 und bei der Biowirtin.

 

Und heute gibt er uns die Ehre, vielleicht wird diese von Dauer werden. Wir freuen uns auf jeden Fall!

 

Logoleiste 2017 ohne ZZU